Jan
23
2013

iPhone App

Auch mit der "endungen.de" iPhone App kann nach unbekannten Dateiendungen gesucht werden. Dabei greift die App auf eine lokale offline Datenbank mit über 10.000 Dateiendungen zu. Die Datenbank kann online aktualisiert werden, um dann auch offline suchen zu können.

 

Zusätzliche Informationen erhält man durch einen Klick auf einen Treffer. Auf einer Detail-Seite wird die Dateiendung mit erklärender Langform, dem zugehörigen Programm und den Betriebssystemen angezeigt, unter denen das zugeordnete Programm verfügbar ist.

 

Besonders prakatisch:

Durch einen Klick in der Detail-Anzeige kann schnell bei Google und Wikipedia nach dem zugeordneten Programm gesucht werden um weitere Informationen über die Anwendung, den Preis, Download-Möglichkeiten usw. zu erfahren.

Auch wenn es die App schon etwas länger im AppStore gibt, so ist sie doch durch die Aktualisierungsmöglichkeiten immer noch gut einsetzbar.

Die App ist im iTunes AppStore mit dem Suchbegriff "Dateiendungen Info" zu finden oder hier unter diesem Link.

Kommentar schreiben

  Country flag

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading

Über den Autor

Mein Name ist Marco Seraphin. Ich betreibe seit 2001 die Internetseite www.endungen.de, auf der sich alles rund um Dateiendungen dreht. Dieser Blog soll eine zusätzliche Informationsquelle darstellen.

 

Monatsübersicht

Tag cloud